Die Kommunalkredit Invest ist mit Ende September 2017 in das Geschäft der Sparzinsen für die kleinen und großen Sparer in Österreich eingestiegen und mischt damit im Sparzinsen Vergleich gleich mal frisch und fröhlich mit, denn die Einstiegsangebote und die gebundenen Angebote können sich durchaus sehen lassen.

  • Österreichische Bank mit interessanten Neukundenangeboten und guten gebundenen Angeboten
  • Österreichische Einlagensicherung.
zur Kommunalkredit: Mehr Infos & Antrag »

Über die Kommunalkredit Invest

Die Kommunalkredit ist eine Spezialbank für Infrastrukturfinanzierungen. Sie konzentriert sich vor allem auf die Segmente Energie & Umwelt, Soziale Infrastruktur und Verkehr. Die
Bank hat im ersten Halbjahr 2017 14 Infrastrukturprojekte in sieben europäischen Ländern mit einem Finanzierungsvolumen von EUR 325 Mio. abgeschlossen. Dazu Krankenhäuser, Pflegeheime, Solaranlagen und Waste-to-Energy-Anlagen. Die Kommunalkredit hat zum 30. Juni 2017 eine Bilanzsumme von EUR 3,3 Mrd. und verfügt über eine ausgezeichnete Kapitalbasis: Die Gesamtkapitalquote liegt zum 30. Juni 2017 bei 34,4 %. Die harte Kernkapitalquote beträgt 26,9 %.

Mit der Finanz- bzw. Bankenkrise hat die damalige Kommunalkredit größere Probleme bekommen. Aus diesen Problemen heraus ist die Kommunalkredit aufgespalten worden in eine Abbau-Gesellschaft und die gesunden Teile wurden in die Kommunalkredit Neu übergeführt, welche neue Eigentümer bekam. Die Kommunalkredit steht seit Herbst 2015 zu 99,78 % im Eigentum der Gesona Beteiligungsverwaltung GmbH; 0,22 % hält der Österreichische Gemeindebund. In der Gesona Beteiligungsverwaltung GmbH ist die Satere Beteiligungsverwaltungs GmbH der alleinige Gesellschafter hinter der wiederum diese beiden Gesellschafter zu finden sind:

Firma Trinity Investments DesignatedActivity Company
Firma (Ausland)
Anteil: 45,00%

Firma Interritus Ltd.
Firma (Ausland)
Anteil: 55,00%

Sparzinsen Kommunalkredit Invest

Sparzinsen Kommunalkredit Invest Bei der Kommunalkredit Invest gibt es zahlreiche Angebote, die sogar ziemlich komplex sein können. Da hat sich der Produktmanager aber wirklich etwas einfallen lassen, um die potentiellen Kunden auch einiges an Zeit abzuverlangen, um die verschiedenen Zinsstaffeln zu verstehen. Generell ist es mal so, dass die Kommunalkredit Invest Beträge ab 10.000 € hofiert, denn erst ab diesem Betrag erhält man höhere Zinsen. Beträge unter diesem Anlagebetrag sind eher schlecht verzinst, daher konzentrieren wir uns auf die Sparzinsen für höhere Beträge. Ganz gleich ob man täglich fällig oder gebunden spart, es läuft alles über ein Transferkonto. Dieses Transferkonto ist mit 0,01 % sehr schlecht verzinst. Daher unbedingt das Geld vom Referenzkonto auf das Transferkonto überweisen und sofort das Geld vom Transferkonto dann täglich fällig oder gebunden veranlagen, sonst gehen wichtige Zinsen verloren.

Täglich fällige Sparzinsen der Kommunalkredit Invest

Bis Ende 2017 gab es bei der Kommunalkredit Invest ein Neukundenangebot, welches nun aber eingestellt wurde. Nun gibt es nur ein Angebot für alle Kunden, gleich ob neuer Kunde oder Bestandskunde.

Tagesgeld - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen:0,510 %
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:10000,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Stand: 17.08.2018

 

zur Kommunalkredit: Mehr Infos & Antrag »

Legt man weniger als 10.000 Euro an, so reduziert sich der Zinssatz deutlich. Die Kommunalkredit hat anscheinend nur Interesse an Sparer mit höheren Einlagen.

Gebundene Sparzinsen der Kommunalkredit Invest

Die Kommunalkredit Invest bietet die Möglichkeit an, ab 3 Monaten bis hin zu 10 Jahren sein Geld an die Kommunalkredit zu binden. Dazu stuft sie die Angebote je nach Einlagebetrag auch hier gehörig ab. Die Angaben über die Zinsen sind jeweils für Beträge über 10.000 Euro. Spart man weniger an, so können die Zinsabschläge bis hin zu -0,7 Prozentpunkte bei einer Veranlagung über 10 Jahre betragen! Aber keine Bange, je kürzer die Laufzeit, desto niedriger der Abschlag.

Festgeld 6 Monate - 6 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen:0,550 %
Laufzeit:6 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:10000,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Festgeld 12 Monate - 12 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen:0,900 %
Laufzeit:12 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:10000,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Festgeld 24 Monate - 24 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen:0,950 %
Laufzeit:24 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:10000,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Festgeld 36 Monate - 36 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen:1,110 %
Laufzeit:36 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:10000,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Festgeld 60 Monate - 60 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen:1,200 %
Laufzeit:60 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:10000,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Stand: 17.08.2018

Bei Laufzeiten über 12 Monate bietet die Kommunalkredit 2 verschiedene Varianten bei der Zinsauszahlung an. Die Variante, dass die Zinsen jährlich ausbezahlt werden oder die Variante der Endfälligkeit der Zinsen. Nur bei der letzten Option profitieren Sie vom Zinseszins.

zur Kommunalkredit: Mehr Infos & Antrag »

 

Die Zinsgutschrift erfolgt bei der Kommunalkredit quartalsweise. Zu jedem Quartal erhält man so einen Abschluss des Transferkontos, des Tagesgeldkontos bzw. der Festgeldkonten, je nachdem, welche Konten verwendet werden. Der Kontoabschluss zum Quartal ist sehr übersichtlich gestaltet, wie dieser Screenshot des Kontoauszugs verrät:

Übersichtlich und aufgeräumt ist der quartalsweise Kontoauszug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eröffnung eines Kommunalkredit Invest Sparkontos

Um ein Sparkonto bei der Kommunalkredit Invest zu eröffnen muss man folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie sind eine Privatperson (kein Unternehmer, kein Verein, etc.) und mindestens 18 Jahre alt?
  • Sie haben Ihren Hauptwohnsitz in Österreich?
  • Sie veranlagen Ihr Geld für sich selbst (nicht für jemand anderen)?

Dann gehts los mit dem Ausfüllen des Online Formulars. Es werden nicht allzu viele Daten benötigt, wichtig ist nur, dass man einen amtlichen Lichtbildausweis noch bei der Hand hat. Am Ende der Beantragung muss man sich natürlich auch noch legitimieren und dies geht über zwei verschiedene Möglichkeiten. Entweder den amtlichen Lichtbildausweis hochladen und 1 Euro vom Referenzkonto auf das Transferkonto überweisen oder sich online legitimieren. Die online Legitimation geht im Regelfall um einen Werktag schneller.

Hier sehen Sie ein Video vom Antrag eines Sparkontos bei der Kommunalkredit Invest:

Hat man schlussendlich Zugang zum Online Banking der Kommunalkredit, so findet man dort ein aufgeräumtes Banking mit den wichtigsten Funktionen. Die Screenshots geben einen Einblick in dieses Banking und wie dort das Geld vom Transferkonto auf das Tagesgeldkonto bzw. auf ein Festgeldkonto transferiert werden kann.

Einlagensicherung der Kommunalkredit Invest

Für die KOMMUNALKREDIT INVEST Veranlagungen gelten die Bestimmungen des österreichischen Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz („ESAEG“).

Die zuständige Sicherungseinrichtung für die Kommunalkredit Austria AG – und damit auch für KOMMUNALKREDIT INVEST Einlagen – ist die gesetzlich verankerte österreichische Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH. Diese sichert Einlagen bis zu 100.000 Euro pro Kunde und pro Kreditinstitut. Einlagen von Gemeinschaftskonten mit zwei Inhabern werden von der Einlagensicherung der Banken & Bankiers daher mit bis zu 200.000 Euro gesichert. In bestimmten Fällen (Einlage stammt z.B. aus dem Verkauf einer privaten Wohnimmobilie) erhöht sich der gesicherte Betrag auf bis zu 500.000 Euro pro Kunde.

Gesetzliche Sicherung:bis 100.000 Euro
Sicherungssystem::Einlagensicherung der Banken & Bankiers
Höhe zusätzliche Sicherung:
Privates Sicherungssystem:

Öffnungszeiten bzw. Kontaktzeiten der Kommunalkredit Invest

Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 Uhr, ausgenommen an Bankfeiertagen (gesetzliche Feiertage sowie 24. und 31.12.). Erreichbar nur per Telefon oder per E-Mail

Adresse der Kommunalkredit Invest

Die Adresse der Kommunalkredit Invest lautet:

Kommunalkredit Austria AG

KOMMUNALKREDIT INVEST Kundenservice

Postfach 192

1011 Wien

https://www.kommunalkreditinvest.at
Tel.: 01 25 3030 400 | Email: [email protected]

Erfahrungen Kommunalkredit Invest

Kommunalkredit Sparzinsen Test
4.1 Sparzinsen.at
Sparzinsen
Einlagensicherung
Kontoeröffnung
Kontoführung
Service
Automatische KESt
User (0 Stimmen) 0
Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Sort by:

Be the first to leave a review.

Redaktionell freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Noch Fragen? Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion:

In der Kommentarfunktion können Sie allgemeine Fragen bzw. Hinweise zum Angebot der Kommunalkredit Invest geben.