Die GLS Gemeinschaftsbank eG (kurz: GLS Bank) ist eine deutsche Genossenschaftsbank, eine Besonderheit der Bank ist die sozial-ökologischen Unternehmensphilosophie. So werden bestimmte Branchen wie die Atom- oder Rüstungsindustrie nicht mit Krediten versorgt. Die GLS Bank zeichnet sich durch ein umfangreiches Online-Angebot und durch eine besonders hohe Transparenz aus. Geldanlagen können durch die Mitgliedschaft in allen wesentlichen Sicherungseinrichtungen Deutschlands dort sicher getätigt werden. Die GLS Bank besitzt kein Niederlassung in Österreich, jedoch haben österreichische Kunden natürlich die Möglichkeit dort ein Konto zu eröffnen und dies per Onlinebanking zu führen.

  • Deutsche Bank mit ethischen Grundsätzen und Veranlagungen
  • Auch aus Österreich beantragbar – niedrige Zinsen, dafür aber für einen guten Zweck
  • Online Antrag

Sparzinsen vergleichen »

Über die GLS Bank

Die GLS Bank wurde 1974 gegründet und verpflichtete sich von Beginn an strengen sozial-ökologischen Grundsätzen. Man vergibt so Kredite nur an bestimmte Branchen, vornehmlich regenerative Energien, freie Schulen und Kindergärten, nachhaltiges Bauen, Einrichtungen für das Leben im Alter, ökologische Landwirtschaft oder die Kulturbranche. Die GLS Bank hat mehr als 500 Mitarbeiter und eine Bilanzsumme von mehr als 3,600 Mrd. Euro. Eine weitere Besonderheit der Bank ist es hierbei, dass Kunden, die Geld anlegen, selbst entscheiden können, in welchen Branchen dieses bevorzugt angelegt werden soll.

Sparzinsen GLS Bank

Das Sparzinsen Angebot der GLS Bank besteht in Form eines online geführten Sparkontos, dabei sind pro Kalendermonat bis zu 2.000 Euro vorschusszinsfrei verfügbar und der Anleger kann bei Kontoeröffnung auswählen in welchen Branchen sein Geld bevorzugt angelegt werden soll – dabei hat man die Wahl aus fünf Bereichen: Wohnen, Energie, Bildung, Ernährung und Soziales. Die Mindestanlage beim Sparkonto beträgt einen Euro, es gibt keine Mindestlaufzeit, die Kündigungsfrist beträgt drei Monate und die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12.

Täglich fällige Sparzinsen der GLS Bank

Die GLS Bank bietet auch ein Tagesgeldkonto an, bei dem ebenso wie beim Sparkonto bei Eröffnung der bevorzugte Verwendungszweck des Geldes gewählt werden kann. Eine Mindestanlagesumme existiert nicht und es gibt auch weder eine Mindestlaufzeit noch eine Kündigungsfrist einzuhalten. Das Geld ist dabei täglich verfügbar und die Zinsgutschrift erfolgt quartalsweise. Der Zinssatz ist variabel und kann täglich geändert werden, jedoch orientiert sich das Institut hier an den marktgängigen Zinssätzen.

Stand: 17.08.2018

Gebundene Sparzinsen der GLS Bank

Mit dem GLS Sparbrief bietet man auch ein Produkt mit einem festen Zinssatz an. Man kann dabei zwischen Anlagezeiträumen zwischen drei und sieben Jahren wählen. Wie bei der GLS Bank üblich wird auch bei dieser Anlageform wird bei Kontoeröffnung der bevorzugte Anlagezweck festgelegt. Die Mindestanlagesumme beträgt 1.000 Euro und die Laufzeit drei, fünf oder sieben Jahre. Eine Kündigung vor Ende der Laufzeit ist hierbei nicht möglich. Der Zinssatz ist fix und abhängig von der gewählten Laufzeit. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich zum 31.12 und die Zinserträge werden sofort ausbezahlt.

Stand: 17.08.2018

Eröffnung eines GLS Bank Sparkontos

Um ein Sparkonto bei der GLS Bank zu eröffnen wird lediglich ein amtlicher Lichtbildausweis in Form eines Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses benötigt. Bei der Kontoeröffnung hat man die Wahl, ob das Konto als Einzel- oder als Gemeinschaftskonto geführt werden soll. Zudem entscheidest man sich bereits an dieser Stelle, in welchen Branchen die Einlagen später von der GLS Bank investiert werden sollen. Nach Absendung des Webformulars mit den persönlichen Daten des Antragstellers wird beim Kreditinstitut der Antrag auf Kontoeröffnung in Gang besetzt. Einige Tagen später erhält man dann per Post die Kontoeröffnungsunterlagen, die man unterschreiben und mit einer Ausweiskopie anbei zurücksenden muss.

Einlagensicherung der GLS Bank

Die GLS Bank ist Mitglied bei mehreren Einlagensicherungsfonds: Zum einen beim freiwilligen Sicherungsfonds der Volks- und Raiffeisenbanken, wodurch Geldanlagen bis zu 100.000 Euro abgesichert werden (bei Gemeinschaftskonten gilt diese Absicherungshöhe pro Einleger). Und zum anderen ist man Mitglied bei der er amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH, bei der alle deutschen Volks- und Raiffeisenbanken Mitglied sein müssen, auch hier beträgt die Absicherung bis zu 100.000 Euro. Aufgrund der hohen Transparenz der GLS Bank und der Qualität der bisherigen Bilanzen kann eine Anlage hier als sehr sicher gelten.

Gesetzliche Sicherung:bis 100.000 Euro in Deutschland
Sicherungssystem::BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Höhe zusätzliche Sicherung:
Privates Sicherungssystem:

Öffnungszeiten bzw. Kontaktzeiten der GLS Bank

Telefonisch ist die GLS Bank Kundenberatung montags bis donnerstags von 8.30 bis 19.00 Uhr und freitags von 8.30 bis 16.00 Uhr zu erreichen.

Adresse der GLS Bank

GLS Gemeinschaftsbank eG
Postanschrift: Postfach, 44774 Bochum
Besuchsadresse: Christstraße 9, 44789 Bochum
Webadresse: www.gls.de
Telefon +49 234 5797 100 | Telefax +49 234 5797 222 |
E-Mail [email protected]
gls-bank

Erfahrungen GLS Bank

Die Bewertung des Sparzinsen Angebots der GLS Bank
2.5 Sparzinsen.at
Sparzinsen
Einlagensicherung
Kontoeröffnung
Kontoführung
Service
Automatische KESt
User (0 Stimmen) 0
Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Sort by:

Be the first to leave a review.

Redaktionell freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Noch Fragen? Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion:

In der Kommentarfunktion können Sie allgemeine Fragen bzw. Hinweise zum Angebot der GLS Bankgeben.