Die Autobank AG zielt eigentlich per Kreditgeschäft darauf, den Erwerb eines Pkws in Österreich und Deutschland zu ermöglichen. Als Geldhaus bietet sie für Privatpersonen allerdings auch Einlagen an. Diese bieten eine Top-Verzinsung bei einem Höchstmaß an Flexibilität.

  • Österreichische Einlagensicherung, Bank aus Österreich, börsennotiert
  • Sparzinsen von täglich fällig bis Bindung über 96 Monate – alles per Online Banking verwaltbar
  • Online Antrag

Sparzinsen vergleichen »

Sparzinsen

Zwei Finanzprodukte stehen bei der Autobank zur Auswahl: ein täglich fälliges Einlagekonto und Termineinlagen. Die Vorteile bei beiden Varianten bestehen in den fehlenden Kosten für Kontoauszüge und Verwaltungsgebühren. Auch ist keine Mindesteinlage erforderlich. Das Geldinstitut bietet eine persönliche Betreuung an.

Täglich fällige Sparzinsen

Über ein Referenzkonto lassen sich mittels Überweisung oder Dauerauftrag Beträge auf ein täglich fälliges Einlagekonto buchen. Die Autobank bietet dafür eine attraktive Verzinsung an. Das Geld steht rund um die Uhr zur Verfügung. Abhebungen lassen sich per Brief, Telefonbanking, Onlinebanking oder elektronischer Behebung vornehmen. Die Sicherheit wird unter anderem dadurch gewährleistet, dass nur eine Auszahlung auf das Referenzkonto möglich ist. Auch das Sicherheitssystem und der sensible Umgang mit den Kundendaten tragen hierzu bei.

AutoBank Einlagekonto - Autobank
Sparzinsen:0,050 %
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage: Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Stand: 15.10.2019

Gebundene Sparzinsen

Bei den Termineinlagen ist die Einlagehöhe variabel gestaltbar. Sie muss aber mindestens 100,00 Euro betragen. Auch die Laufzeit kann vereinbart werden und reicht von sechs bis sechsundneunzig Monaten. Zinsgutschriften werden erst am Ende der Vertragslaufzeit gutgeschrieben. Aufstockungen und Abhebungen sind allerdings nicht möglich. In wenigen Fällen ist eine vorzeitige Vertragsauflösung möglich. Dann verringert sich der Zinsertrag aber erheblich.

AutoBank Termineinlage 6 - 6 Monate - Autobank
Sparzinsen:0,100 %
Laufzeit:6 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:100,00 Euro
Höchsteinlage: Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
AutoBank Termineinlage 12 - 12 Monate - Autobank
Sparzinsen:0,300 %
Laufzeit:12 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:100,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Termineinlage 18 - 18 Monate - Autobank
Sparzinsen:0,300 %
Laufzeit:18 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:100,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
AutoBank Termineinlage 24 - 24 Monate - Autobank
Sparzinsen:0,400 %
Laufzeit:24 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:100,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Autobank Termineinlage 36 - 36 Monate - Autobank
Sparzinsen:0,500 %
Laufzeit:36 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:100,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Autobank Termineinlage 48 - 48 Monate - Autobank
Sparzinsen:0,500 %
Laufzeit:48 Monate
Zinsintervall:jährlich
Mindesteinlage:100,00 Euro
Höchsteinlage:500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja - was ist damit gemeint?
Stand: 15.10.2019

Eröffnung

Für die Eröffnung eines Einlagekontos bei der Autobank müssen gewisse Kriterien erfüllt werden. Dazu zählen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • ständiger Wohnsitz in Österreich
  • Vorliegen eines Girokontos auf denselben Namen wie das Einlagekonto
  • Verbraucher im Sinne des KSchG
  • Handeln auf eigenen Namen und auf eigene Rechnung
  • Fehlen einer politisch exponierten Tätigkeit

Personen beantragen ein Konto mit dem Antrag „Eröffnung eines täglich fälligen Einlagekontos“ über das Internet. Anschließend erhalten sie einen vorausgefüllten Antrag „Eröffnung täglich fälliges Einlagekonto“ und weitere Dokumente per E-Mail. Diese müssen unterzeichnet werden und mit allen erforderlichen Beilagen versehen an die Autobank versandt werden. Von der Autobank erhalten sie anschließend eine Verfügungsnummer, die im Ident.Brief-Verfahren bestätigt werden muss. Dabei ist die Vorlage eines Ausweises (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) bei der Entgegenahme der Briefsendung wichtig. Für das Verfahren entstehen dem Anleger selbst keine Kosten.

Einlagensicherung

Als österreichische Bank gewährleistet die Autobank für Einlagen europäische Standards. Sie ist Mitglied bei der der Einlagensicherung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H. Dadurch sind sowohl für natürliche Personen als auch nicht natürliche Personen Summen bis zu 100.000,00 Euro geschützt. Gelangt das Geldhaus in eine Schieflage, müssen sich Kunden bis zu dem benannten Höchstbetrag keine Sorgen machen.

Gesetzliche Sicherung:bis 100.000 Euro
Sicherungssystem::Sicherungseinrichtung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H.
Höhe zusätzliche Sicherung:
Privates Sicherungssystem:

Öffnungszeiten bzw. Kontaktzeiten

Die Autobank ist am besten über ihre Website erreichbar. Dort steht ein Kontaktformular und eine Liste mit Ansprechpartnern zur Verfügung. Die Service-Zeiten sind montags bis donnerstags von 08:30-17:00 Uhr und freitags bis 15:00 Uhr. Die konkreten Kontaktdaten lauten:

Adresse

Autobank AG
Ungargasse 64 / 3 / Top 403
1030 Wien
http://www.autobank.at
Tel.: 01 60190-1 | Fax: 01 60190-590 | E-Mail: [email protected]
autobank

Test & Erfahrungen

Test

Sparzinsen.at
4.1 Sparzinsen.at
User 0 (0 Stimmen)
Sparzinsen
Einlagensicherung
Kontoeröffnung
Kontoführung
Service
Automatische KESt

Erfahrungsberichte

Nutzen Sie doch die Chance und schreiben Sie doch Ihren eigenen Erfahrungsbericht, sofern Sie bereits Kunde bei der Autobank sind. Was hat Ihnen gut gefallen, was weniger gut? Wie zufrieden sind Sie mit den Zinsen? Legen Sie los und erzählen Sie uns mehr!

Autobank Kunden bewerten ihre Erfahrungen so:

(0 Stimmen)

10 € Amazon Gutschein für Ihren Erfahrungsbericht:
Sie sparen bereits bei der Autobank und möchten Ihre Erfahrungen hier teilen, damit auch andere von Ihrem Erfahrungsbericht profitieren? Sehr schön, erzählen Sie uns doch, was Ihnen gefällt, was Ihnen weniger gefällt. Als kleines Dankeschön für Ihren persönlichen Erfahrungsbericht erhalten Sie einen 10 € Gutschein von Amazon. Einzige Bedingung ist, dass der Erfahrungsbericht über 200 Wörter hat und dieser fair geschrieben ist.

In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

Sparzinsen:

Was halten Sie von der Höhe der Sparzinsen bei der Bank?
Gibt es für Neukunden spezielle Angebote?
Ist das Angebot an Laufzeiten (täglich fällig, Bindung über x Monate) für Sie zufriedenstellend?
Ist etwas besonders negativ oder positiv, was erwähnt werden sollte?

Einlagensicherung:

Wie finden Sie die Einlagensicherung der Bank, passt diese für Sie?
Haben Sie alle Informationen zur Einlagensicherung rasch gefunden bzw. wurden proaktiv informiert?

Kontoeröffnung:

Wie einfach war das Eröffnen des Sparkontos?
Gab es irgendwo ein Problem bei der Eröffnung?
Wie rasch gelang die Eröffnung des Sparkontos?

Kontoführung:

Wie ist das Online Banking?
Gibt es eine eigene Smartphone App?
Kann auch in einer Filiale oder per Telefon auf das Sparkonto zugegriffen werden?

Service & Support:

Wie finden Sie die Unterstützung des Supports?
Welche Möglichkeiten gibt es um mit dem Support in Kontakt zu treten (Telefon, Chat, …)?
Wie empfinden Sie die Zeiten zu denen Sie jemanden vom Support kontaktieren können (auch am Wochenende, später am Abend)?

Automatische KESt:

Führt die Bank die Kapitalertragsteuer (KESt) automatisch ab?
Wenn nicht, wie sehr unterstützt Sie die Bank bei der korrekten Abführung der Kapitalertragsteuer über Ihre Einkommensteuererklärung?

Wird Ihr Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel “Redaktionell freigegeben” versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 10 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 200 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Bisher wurden bereits folgende Bewertungen und Erfahrungen zur Autobank hinterlassen:

Was unsere Besucher meinen Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Sortieren nach

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

Redaktionell freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Über

Die Autobank AG hat ihren Hauptsitz in Wien. Sie beschäftigt sich primär mit der Finanzierung von Personenkraftwagen in Österreich. Darüber hinaus wird sie zu den führenden Anbietern im Bereich Tages- und Festgeld gerechnet. Letzter Aspekt ist durch Top-Zinsen und weitreichender Sicherheit für Privatkunden von Interesse. Etwa 40.000 Kunden vertrauen ihr im Einlagegeschäft ihr Geld an.

Noch Fragen? Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion:

In der Kommentarfunktion können Sie allgemeine Fragen bzw. Hinweise zum Angebot der Autobank geben.